Wie richtet man einen W-LAN-Gastzugang für die Fritzbox ein?


Die Fritzbox bietet die einfache Möglichkeit ein separates W-LAN für Gäste einzurichten. Diese können sich damit ins Internet verbinden, Der Zugriff auf Netzwerkresourcen wie z.B. Netzfreigaben und damit Daten bleibt ihnen jedoch verwährt.

 

So geht es:

In der Benutzeroberfläsche der FRITZBOX! klicken Sie auf "WLAN" und dann auf "Gastzugang".. Aktivieren Sie den Gastzugang.Hier müssen Sie nun einen Namen für Ihr Gastnetz vergeben und im Bereich Sicherheit einen Netzwerkschlüssel.

 

WLAN Gastzugang

 

 

 

Vorkonfigurierter Filter für: Nur Mailen und Surfen erlaubt

Filter/Listen

 

Alles für das Protokoll TCP außer den Ports 25,80,110,143,443,465,587,993,995,8080 wird geblockt

 

Filter/Zugangsprofile

 

 

 

 Filter/Zugangsprofile/Zeitbeschränkung

 

 

 

Tags: Firtzbox, Gastzugang, W-LAN, WLAN
Letzte Änderung:
2017-10-16 16:23
Verfasser:
Markus
Revision:
1.2
Durchschnittliche Bewertung:0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.